top of page

feel it to heal it
 

28.06. - 30.06.24  Hamburg
 

Eine Einladung zum FÜHLEN.

Wüstenwind

Nur was wir wirklich gefühlt haben, können wir verändern

 

Das klingt vielleicht einfacher als es für viele von uns ist.

Denn gerade ungeliebte Gefühle zuzulassen, bedeutet, sich mit unangenehmen, schmerzhaften Situationen in unserem Leben auseinander zu setzen. Dies kann Wunden in uns aufbrechen, die wir lange erfolgreich unterdrückt haben. Jedoch kostet dich die Verdrängung unendlich viel Energie & kann dein Körpersystem sogar gänzlich erschöpfen. Was, wenn dir all diese Energie für andere Dinge zur Verfügung stehen würde? Mit unterschiedlichen Methoden möchten wir dir ermöglichen, dich selbst zu erkunden, deine Gefühle zu fühlen, die Intention dahinter wahr zu nehmen, und sie zu transformieren und integrieren.

Wir nutzen Techniken, die dich in ein Verstehen & Spüren auf allen Ebenen bringen:

Tanz, Breathwork, systemische Aufstellung, Meditation, deep earthing, aktiver Austausch, energy work, Selbsthilfe - Tools

IMG_E9523_edited_edited.jpg
IMG_4384_edited_edited.jpg

Freitag

16 - 20 Uhr

Ankommen, Grounding, Eröffnung

Samstag

10 - 19 Uhr

Tief tauchen, fühlen & reinigen

IMG_1117_edited_edited_edited.jpg

Sonntag

10 - 15 Uhr

Verbinden & Integrieren

144.jpg

Ort
 

Yoga Connection Hamburg
 

Zentral in Hamburg, gut erreichbar von der Schanze, Eimsbüttel, dem Grindel, Eppendorf und Harvestehude, liegt die Yoga-Connection Hamburg in ruhiger Hoflage in Hoheluft.

HRJY3105_edited.jpg

Nur was wir wirklich gefühlt haben,

können wir verändern

Unser Alltag lässt oft wenig Platz, um wirklich zu spüren & innezuhalten. Unsere Gedanken übertönen die Sprache der Gefühle, doch in ihnen verbergen sich wichtige Botschaften. Wir schenken dir einen Raum, um all das zuzulassen, was sich in dir angestaut hat und von dir gesehen werden möchte.

Dein Herz ist die Heimat deines Geistes/deiner Seele. Und die Seele weiß, wozu sie hier ist und was sie glücklich macht. Komm mit uns auf die Entdeckungsreise deiner inneren Schätze.

Wir sind
 

Lena Wiegmann,

lebt und arbeitet selbständig als systemische Therapeutin, Trainern für Stessmanagement und Atemtherapie in Hamburg und ist Mutter eines Sohnes. Sie liebt es Menschen in ihren individuellen Prozessen auf ihrem Weg zu begleiten.

www.lena-wiegman.com

Nancy Böttcher,

lebt und arbeitet selbständig als Tanzpädagogin, Atemtherapeutin, Körpertherapeutin & Innenarchitektin in Bamberg. Ebenfalls Mutter eines Sohnes. Sie begleitet Menschen dabei, sich ihrer Urnatur zu besinnen, dem zyklischen Wesenskern.

Kosten

333,- Euro

Anmeldung

Bitte beachte, dass nur Du die volle Verantwortung für dich übernehmen kannst. Alle Angebote können Heilungsprozesse in dir anstoßen und unterstützen. Die positiven Veränderungen darfst du nähren und weiter daran arbeiten, damit sich langfristig dein Leben in die Richtung ausrichtet, die du dir aus tiefster Seele wünschst. Jede Behandlungsform und Begleitung dient lediglich dazu, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ersetzt keine ärztliche Diagnose und Behandlung. Auch werden keine Diagnosen gestellt.

bottom of page